NewsGamesDVDKino
zurückblättern
Ausgabe 15, 27.+28. KW, 28.06.-11.07.2004
Athens 2004
Entwickler:
Eurocom

Publisher:
Sony

System:
Playstation 2

Releasedatum:
30.04.2004
Genre: Sport

Spieler: 1-2

USK:
ohne Altersbeschränkung

Umsetzungen:
keine geplant

Besonderheiten:
Tanzmatten kompatibel

Einen ganzen Monat vor der offiziellen Eröffnung der Olympischen Spiele 2004 in Athen, dürfen sich Playstation 2 Besitzer in über 25 Disziplinen messen:

Schwimmen:
100 m Rücken, 100 m Brust, 100 m Schmetterling, 100 m Freistil.

Leichtathletik:
Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung, Diskuswerfen, Speerwerfen, Stabhochsprung, Kugelstoßen, 100 m, 200 m, 400 m, 800 m, 1500 m, 100 m Hürden, 110 m Hürden (mit Sieben- und Zehnkampf).

Gymnastik:
Bodenturnen, Ringe und Sprung.

Weitere Wettbewerbe:
Bogenschießen (Einzel, 70 m), Springreiten, Tontaubenschießen und Gewichtheben (Stoßen).

In Zusammenarbeit mit International Sports Multimedia und dem Organisationskomitee der diesjährigen Olympiade ist es gelungen die verschiedenen Wettbewerbe spielerisch gekonnt umzusetzen.

Insbesondere die Tanzmatten-Unterstützung dürfte bewegungsfreudige Spieler mitreißen. Mit ihr kann man nicht nur die Bodenturnübrungen wie in anderen Tanzspielen absolvieren, sondern sprintet mit diesem spaßigen Eingabegerät auch die 100 m. Für die passende Atmosphäre sorgen die 7 Original-Austragungsorte, die mit vielen Details bedacht wurden. Auch die Spielfiguren überzeugen mit realistischen Animationen, die dank Motion-Capturing sehr lebensecht wirken. Damit sich aber nicht jedes Gesicht wiederholt, hat man insgesamt 800 Charaktere integriert. Somit kann jeder der bis zu 4 Spieler seinen Favoriten wählen.

77 Screenshots (Playstation 2)

First Look:

Preis-Check:
Amazon
JPC
Umfangreicher Sportwettbewerb mit eingänglicher Steuerung, abwechslungreichen Disziplinen und schweißtreibender Tanzmattenunterstützung. [gf]
weiterblättern